Die Clausewitzsche Sichtweise von Krieg und ihre Bedeutung für den Umgang mit politischen Konflikten - ISBN: 9783668770416 - (ebook) - von Sascha Koziol, Verlag: Grin Verlag - Details - OvW eBook Shop

Details

Die Clausewitzsche Sichtweise von Krieg und ihre Bedeutung für den Umgang mit politischen Konflikten


Die Clausewitzsche Sichtweise von Krieg und ihre Bedeutung für den Umgang mit politischen Konflikten


1. Auflage

von: Sascha Koziol

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 10.08.2018
ISBN/EAN: 9783668770416
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 14

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 2,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende, kurze Werk beinhaltet eine stichhaltige Zusammenfassung der Person Clausewitz seiner Sichtweise auf Krieg und deren Bedeutung für politische Konflikte. Im Mittelpunkt dieser Sichtweise steht das Werk "Vom Kriege" als Orientierung bzw. Analysegrundlage. Das Werk „Vom Kriege“ ist im Generellen eine Sammlung der Lebenserfahrung Clausewitz‘.

Es thematisiert die Vorstellung von Krieg, genauso wie die Details des Krieges hinsichtlich Kampf, Strategie und Vorbereitung. Es ist ein Werk, welches mehrere Theorien hinsichtlich Krieg, Frieden und Strategie beinhaltet. Clausewitz arbeitete an diesem Werk die Hauptzeit seines Lebens, er schrieb und überarbeitete, wobei er immer selbstkritischer wurde. Er selbst schrieb in einer Nachricht: „Ich betrachte die ersten sechs Bücher, welche sich schon ins Reine geschrieben finden, nur als eine noch ziemlich unförmliche Masse, die durchaus noch einmal umgearbeitet werden soll. Bei dieser Umarbeitung wird die doppelte Art des Krieges überall schärfer im Auge behalten werden […]“.

Anhand dieses Zitats erkennt man die Selbstkritik Clausewitz‘, dieses Werk sollte nicht nur eine grobe Beschreibung oder Charakterisierung werden, dieses Werk sollte sein Lebenswerk sein. Der Krieg sollte mit all seinen Mechanismen und Vorgängen, mit jedem Detail beschrieben, begründen und verstanden sein. Wie gesagt arbeitete Clausewitz an diesem Werk fast sein ganzes Leben, bis zu seinem Tod. Er selber wollte noch so viel überarbeiten und umschreiben, wozu es leider nicht mehr kam. Die Veröffentlichung des Werkes geschah ein Jahr nach Clausewitz‘ Tod, 1832, durch seine Frau Marie von Clausewitz.
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 2,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende, kurze Werk beinhaltet eine stichhaltige Zusammenfassung der Person Clausewitz seiner Sichtweise auf Krieg und deren Bedeutung für politische Konflikte. Im Mittelpunkt dieser Sichtweise steht das Werk "Vom ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Preventing Mental Illness
Preventing Mental Illness
von: Despo Kritsotaki, Vicky Long, Matthew Smith
PDF ebook
71,39 €
History, Historians and the Immigration Debate
History, Historians and the Immigration Debate
von: Eureka Henrich, Julian M. Simpson
PDF ebook
95,19 €